XRP-Preis soll im Jahr 2020 28 $ im nächsten Bitcoin Circuit Haussezyklus erreichen: Krypto-Trader

Der drittgrößte Krypto, XRP, ist seit Anfang 2018, als der Preis auf sein Allzeithoch im 3 $-Bereich stieg, nicht mehr in Bestform.

Dennoch gelang es XRP irgendwann sogar, kurzzeitig den zweiten Platz von Ethereum auf CoinMarketCap zu belegen. Die aktive Expansionsstrategie von Ripple hat die Privatanleger noch nicht glücklich gemacht, da der XRP-Preis schon lange nicht mehr über 0,3 $ kommen konnte.

Jetzt scheinen Händler jedoch Anzeichen auf den Charts gefunden zu haben, die besagen, dass im nächsten Jahr ein neuer Bullenlauf bevorsteht.

2020 wird der Bitcoin Circuit nächste Bull Cycle sein. $28’

Der Trader’D.Y.I. Investing‘ hat einige Bitcoin Circuit Informationen über zyklische Zeiträume für XRP mitgeteilt, auf die er gestoßen ist. Bearish Zyklen, die mit XRP passieren, dauern zwei Jahre, sagt er, nach einem einjährigen Aufwärtstrend. Das bedeutet für den Händler, dass das sich nähernde Jahr 2020 für die Münze bullish werden wird. Er erwartet, dass der Preis bis zu 28 $ erreichen wird.

Allerdings äußern mehrere Twitter-Nutzer ihre Zweifel im Kommentar-Thread. Sie klingen vernünftig, wenn man bedenkt, dass der bisher höchste XRP-Wert bei 3 US-Dollar lag – Lichtjahre entfernt von 28 US-Dollar in Prozent Anstieg.

Zwei Jahre fallender Keil für XRP

Der @gordongekko369-Händler weist darauf hin, dass sich für XRP ein 2-jähriges Falling Wedge-Muster bilden wird, das ihn als „XRP-Kanone“ bezeichnet. Fallende Keilmuster kehren sich oft um und gehen in die entgegengesetzte Richtung.

50 Mio. XRP zwischen unbekannten Wallets übertragen

Unterdessen hat das @XRPL_Monitor Twitter-Konto, das alle großen XRP-Transaktionen verfolgt, Daten über eine aktuelle Transaktion von 50 Mio. XRP von einer Wallet zur anderen veröffentlicht. Gemäß XRPscan hat kein Wallet einen registrierten Eigentümer.

Bitcoin Circuit Strand

Der Saldo des Absenders beläuft sich nach der Transaktion auf 100 Mio. XRP. Das Guthaben des Empfängers war vorher leer und hat nun einen Gesamtbetrag von 50 Mio. XRP auf seinem Wallet.

Im Kommentar-Thread gehen die Nutzer davon aus, dass es sich hierbei wahrscheinlich um institutionelle Investoren handelt, die Geschäfte tätigen.

Der schnellste Weg, um Krypto-News zu erhalten, ist, unserem Twitter zu folgen. Sie werden nichts verpassen! Abonnieren.

Das könnte Dich auch interessieren …