SKYRIM SPECIAL EDITION – GONE GOLD & SYSTEMANFORDERUNGEN

Skyrim ist bereit für Sie. Sind Sie bereit für Skyrim?

Beim Anblick dieses Live-Action-Trailers bekommen wir Gänsehaut und es werden unzählige #SkyrimErinnerungen wach. Es kommt mir vor, als wäre es erst gestern gewesen, dass wir 2011 verkündet haben, dass Skyrim „Gone Gold“ geworden ist. Wie es sich für Elder Scrolls gehört, haben wir das mit Met gefeiert, der von unseren eigenen Bethesda Game Studios-Entwicklern mit der gleichen Liebe zum Detail gebraut wurde, die auch in das Spiel selbst geflossen ist.

Doch hier sind wir nun – fünf Jahre später – und wir freuen uns, ankündigen zu können, dass die Skyrim Special Edition Goldstatus erreicht hat und das Erscheinungsdatum am 28. Oktober immer näher rückt. All die Erinnerungen – Fan-Hommagen, Mods, persönliche Geschichten und sogar das Phänomen, einen Pfeil ins Knie zu schießen – fühlen sich wieder frisch an.

Die Special Edition bietet eine erhebliche Überarbeitung des Spiels, darunter:

Mod-Unterstützung auf Konsolen
Neu gestaltete Grafik und Effekte
Volumetrische Beleuchtung („God Rays“)
Dynamische Tiefenschärfe
Bildschirm-Raum-Reflexionen
Neue Schnee- und Wassershader

In Kürze werden Spieler das Spiel erstmals sowohl auf Xbox One als auch auf PlayStation 4 erleben können – mit Mods – und die Special Edition wird native 4K-Unterstützung für die PlayStation 4 Pro enthalten. Was uns aber am meisten freut, ist, dass die Special Edition auch bedeutet, dass eine neue Generation von Spielern neue Skyrim-Erinnerungen erschaffen kann und zum allerersten Mal erfährt, was es bedeutet, ein Drachengeborener zu sein.
Die Goldmedaille für die Skyrim Special Edition ist auch das erste Mal, dass wir eine Veröffentlichung als internationales Studio feiern. Wir können nicht genug über die harte Arbeit und die Liebe sagen, die unser Studio in Montreal in dieses Projekt gesteckt hat.
Das ist Grund genug, um mit einem Drink zu feiern. Her mit dem Met!

Zusätzlich zu unserer Gold-Ankündigung freuen wir uns, weitere technische Details zur Veröffentlichung der Skyrim Special Edition bekannt geben zu können. Dazu gehört auch, was ihr braucht, um auf PC, Xbox One und PlayStation 4 bereit zu sein.

SKYRIM SPECIAL EDITION ANFORDERUNGEN

PC-System-Specs

Minimum

Windows 7/8.1/10 (64-Bit-Version)
Intel i5-750/AMD Phenom II X4-945.
8 GB Arbeitsspeicher.
12 GB freier Festplattenspeicher
NVIDIA GTX 470 1GB /AMD HD 7870 2GB

Empfohlen

Windows 7/8.1/10 (64-bit Version)
Intel i5-2400/AMD FX-8320.
8 GB Arbeitsspeicher.
12 GB freier Festplattenspeicher
NVIDIA GTX 780 3GB /AMD R9 290 4GB

Speicherplatzbedarf der Konsole

PS4

20 GB (Nordamerika)
33 GB (Europa)

Xbox One

17 GB (Nordamerika)
25 GB (Europa)

Hinweis zu Mods: Für die Skyrim Special Edition werden für Mods 5 GB bzw. 1 GB Speicherplatz auf Xbox One und PlayStation 4 reserviert.

 

Wie Sie kostenlos Geld von PayPal auf Ihr Bankkonto überweisen

Sie können in wenigen Schritten Geld von PayPal auf Ihr Bankkonto überweisen, nachdem Sie Ihre Bank mit PayPal verknüpft haben.
Es ist möglich, Geld von der Wallet-Seite der PayPal-Website oder dem Hauptbildschirm der mobilen App zu überweisen.
PayPal erhebt keine Gebühren für Überweisungen auf ein verknüpftes Bankkonto – solange Ihre Bank keine Gebühren erhebt, sollte es völlig kostenlos sein.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Geld von Ihrem PayPal-Konto abzuheben, aber einige Methoden – wie das Anfordern eines Schecks, der Ihnen per Post zugeschickt wird – kosten eine zusätzliche Gebühr.

Eine Überweisung von PayPal direkt auf Ihr Bankkonto ist fast immer kostenlos (es sei denn, Ihre Bank erhebt eine Überweisungsgebühr, was unwahrscheinlich ist).

Solange Sie Ihr Bankkonto mit Ihrem PayPal-Konto verknüpft haben, können Sie Geld über einen Webbrowser oder die mobile App auf Ihrem iPhone oder Android-Handy überweisen.

So überweisen Sie mit der mobilen App Geld von PayPal auf Ihr Bankkonto

1. Starten Sie die PayPal-App auf Ihrem Telefon und melden Sie sich bei Bedarf an.

2. Tippen Sie auf Ihr PayPal-Guthaben.

3. Tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf „Überweisung“ und dann auf „Geld überweisen“.

4. Tippen Sie auf das Bankkonto, auf das Sie Geld überweisen möchten, und dann auf „Weiter“.

5. Geben Sie den Geldbetrag ein, den Sie überweisen möchten, und tippen Sie auf „Weiter“.

6. Bestätigen Sie, dass Sie diese Transaktion abschließen möchten, indem Sie auf „Jetzt $xxx überweisen“ tippen.

So überweisen Sie Geld von PayPal auf Ihr Bankkonto mithilfe eines Webbrowsers

1. Öffnen Sie PayPal.com in einem Webbrowser und melden Sie sich ggf. an.

2. Wenn Sie sich nicht bereits auf der Seite „Brieftasche“ befinden, klicken Sie oben auf dem Bildschirm auf „Brieftasche“.

3. Klicken Sie auf „Geld überweisen“.

4. Klicken Sie auf „Überweisung an Ihre Bank“.

5. Wählen Sie das Konto aus, auf das Sie überweisen möchten, und klicken Sie dann auf „Weiter“.

6. Geben Sie den Geldbetrag ein, den Sie überweisen möchten, und klicken Sie auf „Weiter“.

7. Bestätigen Sie, dass Sie diese Transaktion abschließen möchten, indem Sie auf „Jetzt $xxx überweisen“ klicken.

Veröffentlicht unter PayPal